Wir über uns
Unser Engagement Wir sind eine Gruppe von psychologischen und ärztlichen  PsychotherapeutInnen und haben das Institut im November 2002 gegründet.  Wir sind als Verein im Vereinsregister in Eltville eingetragen.  Wir sind einer integrativen Psychotherapie verpflichtet, die einerseits  wissenschaftlich aber philosophisch fundiert ist und sich andererseits in der  Praxis bewährt. Unser Hauptziel ist es, eine qualifizierte Fortbildung in  integrativer kognitiver Verhaltenstherapie als Non-Profit-Organisation zu  erschwinglichen Preisen anzubieten. Wir verstehen dieses Angebot als  Unterstützung für die Praxis für unsere auf dem psychotherapeutischen und  psychosozialen Sektor tätigen KollegInnen. Für jede Veranstaltung werden  Fortbildungspunkte beantragt, die für die Zertifizierung der Kammern  notwendig sind. Wir vermitteln therapeutische Handlungskonzepte, die auf einem einfachen in  sich schlüssigen integrativen Modell der Störungsentstehung und -  aufrechterhaltung basieren. Diese stringenten Therapieleitfäden sind  grundsätzlich bei allen KlientInnen einsetzbar und können individuell  angepasst werden. Die Therapieplanung und –durchführung wird dadurch  systematisiert und erheblich erleichtert. Für uns ist nicht nur wichtig, eine  effektive Therapiestrategie für die KlientInnen zur Verfügung zu haben,  sondern auch das Wohlbefinden der TherapeutInnen zu fördern. Die  Optimierung der Arbeitsbeziehung hat somit erste Priorität und wird in allen  Kursen berücksichtigt. Dies sehen wir nicht nur als Burn-Out-Prophylaxe an,  sondern als Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Therapie.   Für diejenigen, die diese Konzepte umfassend erlernen wollen, haben wir unser Fortbildungscurriculum entwickelt, in dem alle Konzepte übungsintensiv und  praxisorientiert vermittelt werden. In den Workshops können bestimmte  Aspekte bearbeitet und vertieft werden. Die Teilnehmeranzahl in den  Workshops ist i.d.R. beschränkt, so dass ein intensives Lernen und Üben  möglich ist. Vorschläge für weitere Themen nehmen wir gerne entgegen.     Die Gremien des IVTH Das Institut hat zwei Gremien gebildet, die ein hohes Niveau der Workshops  und der Fortbildung gewährleisten:  Der wissenschaftliche Beirat setzt sich aus besonders qualifizierten  Angehörigen verschiedener Universitäten und Instituten zusammen und hat die  Aufgabe zu überwachen, dass neue Entwicklungen und Forschungsergebnisse  auf dem Gebiet der Kognitiven Verhaltenstherapie und der integrativen  Psychotherapie in unseren Fortbildungscurricula berücksichtigt werden.  Der Fort- und Weiterbildungsbeirat besteht aus Ausbildungsleitern des  Instituts, die die Didaktik und die Inhalte der Angebote aufeinander  abstimmen und überwachen.    
Home Das Institut Fortbildung Weiterbildung Wir über uns Informatives DozentInnen Kontakt Links Impressum Wir über uns Wir über uns